Sunday 31. July 2016
  • Wozu?

    Was Ihr Kirchenbeitrag leistet

    Das österreichweite Kirchenbeitragsaufkommen beläuft sich auf rund 400 Millionen Euro pro Jahr. Mit diesem Geld werden die über 60.000 Mitarbeiter/innen - Laien wie Priester - bezahlt und die gesellschaftlichen Dienstleistungen der Kirche gesichert.

  • Berechnung

    Warum Sie wieviel zahlen

    Die Höhe des Kirchenbeitrags richtet sich nach der individuellen wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit. Basis für die Berechnung ist das jeweilige Einkommen. Besondere finanzielle Aufwendungen werden in Form von Ermäßigungen berücksichtigt.

  • Antworten

    FAQs rund um den Kirchenbeitrag

    Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Kirchenbeitrag. Weiterführende Informationen gibt Ihnen gerne Ihre Kirchenbeitragsstelle.

Ihre Servicestelle vor Ort

Jetzt online: Ihr Kirchenbeitragsstellen-Finder

Durch Eingabe Ihrer Postleitzahl finden Sie die für Sie zuständige Diözese und eine Kirchenbeitragsstelle in Ihrer Nähe


Kirchenbeitragsstellen suchen
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein:

"Im Dienst der Menschen"

Kardinal Christoph Schönborn

"Der Kirchenbeitrag ermöglicht die großen Leistungen im Dienst der Menschen von heute"

 mehr

"Das ist es mir wert"

Walter Schmolly, Feldkirch

"Sie schaffen mit Ihrem Beitrag die Basis für die kirchlichen Angebote und Initiativen in der Seelsorge, im Sozialen und im Kulturellen."

mehr

Kirchenbeitrag.at
Eine Initiative der Finanzkammern der Diözesen Österreichs
Für den Inhalt verantwortlich: Mag. Wolfgang Paset
Wollzeile 2|5|513
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
Darstellung:
http://www.jahrderbarmherzigkeit.at/